Der Countdown läuft
Aktuelle Topics in der Verlagsbranche

Brexit Readiness für Ihr SAP-System

Ist Ihr SAP System bereit für den den Brexit zum 31.01.2020?

Großbritannien wird zum 31. Januar 2020 aus der EU austreten. Dies hat nicht nur gravierende Auswirkungen auf Großbritannien und die gesamte EU, sondern auch für Ihr SAP System!

Unsere erfahrenen Experten unterstützen Sie bei der Identifizierung der betroffenen Rechnungswesen-, Logistik- und Verkaufsprozesse und passen diese an die gesetzlichen Vorschriften an.

  • Länderkonfiguration, Steuerermittlung, MOSS, Kontenfindung
  • Masterdata: Debitoren, Kreditoren, Material
  • Umsatzsteuer-Identifikationsnummer Großbritannien
  • Intrastat
  • Aufträge, Verträge
  • Schnittstellen
  • API´s ec.

Der Countdown läuft – lassen Sie uns kurzfristig sprechen, wie wir Sie unterstützen können.

per Telefon +49 7031‑714‑5600

per Mail.

Workshop "MwSt-Senkung für E-Paper ab 2020"

Workshop "MwSt-Senkung für E-Paper ab 2020" POSITIVES SIGNAL FÜR ALLE ZEITUNGSVERLAGE: SENKUNG DER MEHRWERTSTEUER FÜR E-PAPER VON BISHER 19% AUF 7%.

Das Jahressteuergesetz ist am 18.12.2019 mit der Verkündigung im Bundesgesetzblatt in Kraft getreten: Für elektronische Verlagserzeugnisse gilt der ermäßigte Umsatzsteuersatz von sieben Prozent.  

Was bedeutet diese Umstellung konkret für unser Verlagshaus? Was sind die Auswirkungen, welche sich durch die Senkung des Steuersatzes auf das Tagesgeschäft der Verlagshäuser ergeben? Wo besteht kurzfristig konkreter Handlungsbedarf, um die gesetzlichen Ansprüche zu erfüllen? Wo sind neben dem steuerrechtlichen Handlungsbedarf individuelle Anpassungen der eingesetzten Verlagssysteme notwendig? Welche Systeme sind betroffen? Welche Auswirkungen auf zum Beispiel Preismodelle ergeben sich?

Anworten finden mit dem prIT-Analyseworkshop "MwSt-Senkung für E-Paper"

Unser Expertenteam mit jahrelanger Erfahrung in der Verlags- und Medienbranche unterstützt Sie mit einem speziellen Workshop zur Analyse all dieser  Fragesn. So erhalten Sie Antworten, auf deren Basis Sie kurzfristig handeln können. Gemeinsam werden die notwendigen Anpassungen und möglichen Auswirkungen erarbeitet und die eingesetzten IT-Systeme analysiert. Und natürlich begleitet Sie unser Team bei der Umsetzung und den abschließenden Tests.

Analyseworkshop

  • Ermittlung Steueränderung pro Jahr
  • Ermittlung der betroffenen IT-Systeme
  • Ableitung der erforderlichen Anpassungen in der Steuerfindung, den Aufträgen und weiteren Formularen  
  • Auswirkungen auf Preismodelle und weitere Prozesse
  • Entwicklung individuelles Konzept zur automatisierten Anpassung
  • Zeit- und Ressourcenplanung

Gut vorbereitet können Sie das durch den Beschluss kurzfristig freigesetzte Potential gewinnbringend für neue, innovative Vertriebsstrategien einsetzen! Der Countdown läuft! Unser branchenerfahrenes Expertenteam unterstützt Sie gern bei den Vorbereitungen und der kurzfristigen Anpassung Ihrer Systeme.

SPRECHEN SIE UNS AN!